• Datenschutzerklärung für die CME-Fortbildung

    Diese Datenschutzerklärung beinhaltet Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Teilnahme an den durch medudoc durchgeführten CME-Fortbildungen.

    Stand 13.10.202

     

    1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

    medudoc solutions GmbH ist eine mit der medudoc education GmbH und medudoc ag verbundene Gesellschaft, sie erbringt alle technischen Dienstleistungen innerhalb der medudoc-Gruppe. Alle unten aufgeführten Unterauftragsverarbeiter erbringen ihre Dienstleistungen für und im Auftrag der medudoc education GmbH

     

    medudoc solutions GmbH

    Am Studio 2

    12489 Berlin

    Deutschland

    Phone: +49 174 9914193

    support@medudoc.com

    welche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

     

    2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

    medudoc solutions GmbH

    Am Studio 2

    12489 Berlin

    Deutschland

    Phone: +49 174 9914193

    dpo@medudoc.com

     

    3. Zweck und Umfang der Datenverarbeitung
    Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Durchführung der Fortbildung erforderlich ist. Es werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:
    • Name
    • E-Mail
    • Einheitliche Fortbildungsnummer (EFN)
    • ggfs. Fachrichtung

     

    4. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Schulung erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung nicht erteilen, ist eine Teilnahme an der Fortbildung nicht möglich.
    Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

     

    5. Empfänger
    Zur Durchführung der Fortbildung werden Ihre Daten auch Dritten zur Verfügung gestellt, welche Dienste für medudoc im Zusammenhang mit der Fortbildung erbringen:
    – Videotelefoniedienst Zoom der Zoom Video Communications, Inc., ansässig in 55 Almaden Blvd, Suite 600, San Jose, CA 95113, USA

    – E-Maildienst Sendgrid (Twilio Inc., 375 Beale Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105, USA)

    – Weiterleitung der EFN an die Landesärztekammer Berlin zur Gutschrift der CME-Punkte

    – Evaluation und Anmeldung über Google Docs der Google Ireland Limited, ansässig in Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland.

     

    6. Speicherdauer Ihrer Daten
    Wir speichern Ihre Daten solange diese für in die von Ihnen eingewilligten Zwecke notwendig sind. Sofern Sie eine Einwilligung zum Erhalt weiterer Informationen gegeben haben, werden Ihre Daten bis zum Eingang Ihres Widerrufs verarbeitet.

     

    7. Betroffenenrechte
    Sie können die im Folgenden aufgeführten Rechte gegenüber medudoc solutions GmbH geltend machen. Beim Auskunftsrecht und beim Recht auf Löschung gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

     

    7.1 Auskunft nach Artikel 15 DSGVO
    Sie können Auskunft über die von Ihnen durch medudoc solutions GmbH verarbeiteten personenbezogenen Daten, nebst einer Kopie der Daten, verlangen.

     

    7.2 Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO
    Sofern Ihre Daten unrichtig oder unvollständig vorliegen, haben Sie das Recht, die Berichtigung bzw. die Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

     

    7.3 Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nach Artikel 17 DSGVO
    Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

     

    7.4 Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO
    Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern eine der folgenden Voraussetzungen vorliegt:
    – Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten.
    – Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wird von Ihnen abgelehnt.
    – Die Daten werden für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt, jedoch werden diese von Ihnen für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt.
    – Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt (siehe Widerspruchsrecht) und die Interessenabwägung im Rahmen des Widerspruchverfahrens ist noch nicht abgeschlossen.

     

    7.5 Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO
    Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

     

    7.6 Beschwerderecht
    Sie haben ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde. Die für medudoc solutions GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist der
    Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
    Prof. Dr. Johannes Caspar
    Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG
    20459 Hamburg

    Tel.: +49 (0)40 / 428 54 – 4040
    Fax: +49 (0)40 / 428 54 – 4000
    E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

     

    8. Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.
    Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

     

    9. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling
    Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling mit einer rechtlichen Wirkung Ihnen gegenüber findet nicht statt.

    Alle Beiträge
    ×
    ×
    Datenschutz
    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus unserem Webshop umfassen, folgende Dokumente:
    
    1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der medudoc solutions GmbH - Digitale-medudoc-Leistungen für Ärzte und Kliniken: 
    
    https://sos-de-fra-1.exo.io/medudoc-website/AGB_medudoc%20solutions%20GmbH_Ma%EF%BF%BD%EF%BF%BDrz%202022_Webversion_FINAL.pdf
    
    2. Die Besonderen Bedingungen zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO: 
    
    https://sos-de-fra-1.exo.io/medudoc-website/Besondere Bedingungen zur Auftragsverarbeitung_V03_DE_medudoc solutions GmbH_FINAL.pdf 
    ×
    Datenschutz-Bestimmungen
    Datenschutzerklärung für die medudoc AG und alle verbundenen Unternehmen.
    
    Bei medudoc, das über https://www.medudoc.com zugänglich ist, ist die Privatsphäre unserer Besucher eine unserer Hauptprioritäten. Dieses Datenschutzdokument enthält Arten von Informationen, die von medudoc gesammelt und aufgezeichnet werden, und wie wir sie verwenden.
    
    Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
    
     Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO)
    Wir sind ein Datenverantwortlicher für Ihre Informationen.
     
    Die Rechtsgrundlage der medudoc AG für die Erhebung und Nutzung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir die personenbezogenen Daten erfassen:
     
         Die medudoc AG muss einen Vertrag mit Ihnen abschließen.
         Sie haben der medudoc AG die Erlaubnis dazu erteilt.
         Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten liegt im berechtigten Interesse der medudoc AG.
         Die medudoc AG muss das Gesetz einhalten.
      
    Die medudoc AG speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten so weit aufbewahren und verwenden, wie dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Richtlinien erforderlich ist.
    
    Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. Wenn Sie darüber informiert werden möchten, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben, und wenn Sie möchten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte.
    
    Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Datenschutzrechte:
     
         Das Recht, auf die Informationen zuzugreifen, diese zu aktualisieren oder zu löschen, die wir über Sie haben.
         Das Recht auf Berichtigung.
         Das Widerspruchsrecht.
         Das Recht auf Einschränkung.
         Das Recht auf Datenportabilität
         Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen
    
     Protokolldateien
    
    medudoc folgt einem Standardverfahren zur Verwendung von Protokolldateien. Diese Dateien protokollieren Besucher, wenn sie Websites besuchen. Alle Hosting-Unternehmen tun dies und sind Teil der Analyse der Hosting-Services. Zu den von Protokolldateien gesammelten Informationen gehören IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Internet Service Provider (ISP), Datums- und Zeitstempel, Verweis- / Beendigungsseiten und möglicherweise die Anzahl der Klicks. Diese sind nicht mit Informationen verknüpft, die persönlich identifizierbar sind. Der Zweck der Informationen besteht darin, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegung der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen zu sammeln.
    
     Cookies und Web Beacons
    
    Wie jede andere Website verwendet medudoc "Cookies". Diese Cookies werden verwendet, um Informationen zu speichern, einschließlich der Präferenzen der Besucher und der Seiten auf der Website, auf die der Besucher zugegriffen oder die er besucht hat. Die Informationen werden verwendet, um die Benutzererfahrung zu optimieren, indem der Inhalt unserer Webseite basierend auf dem Browsertyp der Besucher und / oder anderen Informationen angepasst wird.
    
    Weitere allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie unter "Was sind Cookies?".
    
     Datenschutzrichtlinien
    
    In dieser Liste finden Sie die Datenschutzbestimmungen für jeden Werbepartner von medudoc.
    
    Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern verwenden Technologien wie Cookies, JavaScript oder Web Beacons, die in ihren jeweiligen Anzeigen verwendet werden, und Links, die auf medudoc erscheinen und direkt an den Browser der Benutzer gesendet werden. In diesem Fall erhalten sie automatisch Ihre IP-Adresse. Diese Technologien werden verwendet, um die Effektivität ihrer Werbekampagnen zu messen und / oder um den Werbeinhalt zu personalisieren, den Sie auf den von Ihnen besuchten Websites sehen.
    
    Beachten Sie, dass medudoc keinen Zugriff auf oder keine Kontrolle über diese Cookies hat, die von Werbekunden Dritter verwendet werden.
    
     Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern
    
    Die Datenschutzrichtlinie von medudoc gilt nicht für andere Werbetreibende oder Websites. Wir empfehlen Ihnen daher, die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Ad-Server von Drittanbietern zu konsultieren, um detailliertere Informationen zu erhalten. Es kann ihre Praktiken und Anweisungen zum Deaktivieren bestimmter Optionen enthalten.
    
    Sie können Cookies über Ihre individuellen Browseroptionen deaktivieren. Ausführlichere Informationen zur Cookie-Verwaltung mit bestimmten Webbrowsern finden Sie auf den jeweiligen Websites der Browser.
    
     Informationen für Kinder
    
    Ein weiterer Teil unserer Priorität ist der Schutz von Kindern bei der Nutzung des Internets. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, ihre Online-Aktivitäten zu beobachten, daran teilzunehmen und / oder zu überwachen und zu leiten.
    
    medudoc sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind diese Art von Informationen auf unserer Website bereitgestellt hat, empfehlen wir Ihnen dringend, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen, und wir werden uns bemühen, diese unverzüglich zu entfernen solche Informationen aus unseren Aufzeichnungen.
    
     Nur Online-Datenschutzbestimmungen
    
    Unsere auf GDPRPrivacyPolicy.net erstellte Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Online-Aktivitäten und gilt für Besucher unserer Website in Bezug auf die Informationen, die sie in medudoc geteilt und / oder gesammelt haben. Diese Richtlinie gilt nicht für Informationen, die offline oder über andere Kanäle als diese Website gesammelt werden.
    
      Zustimmung
    
    Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie hiermit unserer Datenschutzrichtlinie zu und stimmen deren Bedingungen zu.