• Augenoperationen anschaulich und einfach erklärt

    Modernste Videoaufklärung

    über u.a. den grauen Star

    Erfahren Sie, wie wir patientenzentrierte Aufklärungsvideos für Augenoperationen erstellen, um das Verständnis und die Gesamtzufriedenheit der Patient:innen zu steigern.

     

    Buchen Sie einen Demo-Termin, um einen Einblick in unsere patientenzentrierten Videoinhalte zu erhalten.

  • 1. Patient Journey: medudoc begleitet Patient:innen der Ophthalmologie auf ihrem Weg zur verbesserten Sehkraft

    Die von medudoc erstellten Videos behandeln alle relevanten Aspekte der Patient Journey. Patient:innen werden so dabei unterstützt, die Klinikabläufe im Rahmen einer ambulanten Kataraktoperation besser nachzuvollziehen.

     

    Hinweise zum Klinikaufenthalt und der OP-Dauer sowie zu Terminen für die Nachkontrolle und allgemeine Verhaltenshinweise helfen den Patient:innen sich aktiv auf den Eingriff vorzubereiten und geben zusätzliche Sicherheit.

    Gleichzeitig werden wichtige Informationen zur eigenen Vorbereitung und Nachsorge vermittelt, wie beispielsweise die korrekte Anwendung von Augentropfen vor dem Eingriff oder das Tragen eines Augenschutzes nach der Operation.

     

    Auf diese Weise erhalten die Patient:innen die Möglichkeit ihren Eingriff und die Hintergründe ihres individuellen Behandlungsplans nachzuvollziehen und zum Erfolg des Eingriffs beizutragen.

    Das Arzt-Patienten-Gespräch

    Die präoperative Vorbereitung

    Der Eingriff und die Operationsschritte

    Planung von

    Nachuntersuchungen

    Hinweise zum Verhalten nach der Operation

  • medudoc liefert präzise Informationen und anschauliche Animationen, um die Abfolge von Operationsschritten zu veranschaulichen.

    2. Medizinische Animationen:

    anschauliche Visualisierungen der Anatomie und Operationsschritte, die auf den Wissensstand der Patient:innen abgestimmt sind.

    • Obwohl die Kataraktoperation aus ärztlicher Sicht als Routineeingriff gilt, haben viele Patient:innen Sorge vor einer Behandlung. Da das Auge ein sehr empfindliches und kleines Sinnesorgan darstellt, sind diese Sorgen oft mit der Frage verbunden, wie umliegende Strukturen der Linse geschützt werden können.
    • Aus diesem Grund werden nach einer grundlegenden Einführung in die Anatomie des Auges und der Entstehungshintergründe der Katarakt die für die Patient:innen zutreffenden OP-Schritte erläutert. Beispielsweise können die extrakapsuläre Kataraktextraktion, die Phakoemulsifikation mit Ultraschall und der Einsatz einer Hinterkammerlinse ausführlich erläutert werden. Dabei sorgt eine patientengerechte Sprache und Darstellung für besseres Verständnis ohne abschreckend zu wirken.
    • Durch die verbesserte Wissensvermittlung reduzieren medudoc Aufklärungsvideos folglich auch die Ängstlichkeit der Patient:innen und führen zu effizienteren Arzt-Patienten-Gesprächen.
  • Verfügbare Videoinhalte

    Katarakt

    Die Katarakt-Operation zählt auf ärztlicher Seite zur Routinepraxis. Gleichzeitig handelt es sich beim Aufklärungsgespräch für Patient:innen meist um die erste ausführliche Erläuterung dieses häufigen Eingriffs.

     

    Um eine bestmögliche Abstimmung der Aufklärung auf den Wissenstand und die psychologischen Bedürfnisse von Patient:innen zu gewährleisten, wird in den medudoc Videos ausführlich auf den Ablauf der gesamten Behandlung, einschließlich der Vorbereitung und Zeit nach dem Eingriff, eingegangen.

     

    Viele der häufigsten Fragen werden so schon vor dem persönlichen Gespräch geklärt.

    IVOM

    Als eines der häufigsten Verfahren der Augenheilkunde ist die IVOM bei der effizienten Gestaltung von Aufklärungsgesprächen besonders relevant.

     

    Mit leicht verständlichen Informationen und klaren Illustrationen vermitteln medudoc Videos eine solide Wissensbasis, sodass mehr Raum für gezielte Fragen im persönlichen Aufklärungsgespräch geschaffen wird.

    Augenlaserung bei Fehlsichtigkeit

    Laser-Verfahren stellen heute für viele Patient:innen eine attraktive Alternative zum Tragen von Kontaktlinsen und Brillen dar. Die Unterschiede der vielen angewandten Verfahren wie LASIK, (Trans-)PRK oder SMILE mit ihren Vor- und Nachteilen können jedoch zu Unsicherheiten führen.

     

    Aus diesem Grund sind die medudoc Aufklärungsvideos darauf ausgerichtet, das Patientenverständnis durch prägnante Informationen bestmöglich zu unterstützen. Dabei werden besonders jene Aspekte beleuchtet, die es Patient:innen ermöglichen aktiv zum Erfolg der Behandlung beizutragen.

    Phake IOL

    Ab Januar 2023 verfügbar

    Blepharoplastik

    Ab Januar 2023 verfügbar

    Strabismus-Korrektur

    Ab Januar 2023 verfügbar

    Glaukomchirurgie

    • Iridotomie 
    • Trabekelektomi
    Ab Januar 2023 verfügbar

    Keratoplastik

    Ab Januar 2023 verfügbar

    Nachstar-OP

    Ab Januar 2023 verfügbar

  • Erfahren Sie mehr über unseren Ansatz zur Erstellung patientenorientierter Inhalte mit hoher medizinischer Genauigkeit.

    Alle Beiträge
    ×
    ×
    Datenschutz
    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus unserem Webshop umfassen, folgende Dokumente:
    
    1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der medudoc solutions GmbH - Digitale-medudoc-Leistungen für Ärzte und Kliniken: 
    
    https://sos-de-fra-1.exo.io/medudoc-website/AGB_medudoc%20solutions%20GmbH_Ma%EF%BF%BD%EF%BF%BDrz%202022_Webversion_FINAL.pdf
    
    2. Die Besonderen Bedingungen zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO: 
    
    https://sos-de-fra-1.exo.io/medudoc-website/Besondere Bedingungen zur Auftragsverarbeitung_V03_DE_medudoc solutions GmbH_FINAL.pdf 
    ×
    Datenschutz-Bestimmungen
    Datenschutzerklärung für die medudoc AG und alle verbundenen Unternehmen.
    
    Bei medudoc, das über https://www.medudoc.com zugänglich ist, ist die Privatsphäre unserer Besucher eine unserer Hauptprioritäten. Dieses Datenschutzdokument enthält Arten von Informationen, die von medudoc gesammelt und aufgezeichnet werden, und wie wir sie verwenden.
    
    Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
    
     Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO)
    Wir sind ein Datenverantwortlicher für Ihre Informationen.
     
    Die Rechtsgrundlage der medudoc AG für die Erhebung und Nutzung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir die personenbezogenen Daten erfassen:
     
         Die medudoc AG muss einen Vertrag mit Ihnen abschließen.
         Sie haben der medudoc AG die Erlaubnis dazu erteilt.
         Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten liegt im berechtigten Interesse der medudoc AG.
         Die medudoc AG muss das Gesetz einhalten.
      
    Die medudoc AG speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten so weit aufbewahren und verwenden, wie dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Richtlinien erforderlich ist.
    
    Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. Wenn Sie darüber informiert werden möchten, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben, und wenn Sie möchten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte.
    
    Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Datenschutzrechte:
     
         Das Recht, auf die Informationen zuzugreifen, diese zu aktualisieren oder zu löschen, die wir über Sie haben.
         Das Recht auf Berichtigung.
         Das Widerspruchsrecht.
         Das Recht auf Einschränkung.
         Das Recht auf Datenportabilität
         Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen
    
     Protokolldateien
    
    medudoc folgt einem Standardverfahren zur Verwendung von Protokolldateien. Diese Dateien protokollieren Besucher, wenn sie Websites besuchen. Alle Hosting-Unternehmen tun dies und sind Teil der Analyse der Hosting-Services. Zu den von Protokolldateien gesammelten Informationen gehören IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Internet Service Provider (ISP), Datums- und Zeitstempel, Verweis- / Beendigungsseiten und möglicherweise die Anzahl der Klicks. Diese sind nicht mit Informationen verknüpft, die persönlich identifizierbar sind. Der Zweck der Informationen besteht darin, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegung der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen zu sammeln.
    
     Cookies und Web Beacons
    
    Wie jede andere Website verwendet medudoc "Cookies". Diese Cookies werden verwendet, um Informationen zu speichern, einschließlich der Präferenzen der Besucher und der Seiten auf der Website, auf die der Besucher zugegriffen oder die er besucht hat. Die Informationen werden verwendet, um die Benutzererfahrung zu optimieren, indem der Inhalt unserer Webseite basierend auf dem Browsertyp der Besucher und / oder anderen Informationen angepasst wird.
    
    Weitere allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie unter "Was sind Cookies?".
    
     Datenschutzrichtlinien
    
    In dieser Liste finden Sie die Datenschutzbestimmungen für jeden Werbepartner von medudoc.
    
    Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern verwenden Technologien wie Cookies, JavaScript oder Web Beacons, die in ihren jeweiligen Anzeigen verwendet werden, und Links, die auf medudoc erscheinen und direkt an den Browser der Benutzer gesendet werden. In diesem Fall erhalten sie automatisch Ihre IP-Adresse. Diese Technologien werden verwendet, um die Effektivität ihrer Werbekampagnen zu messen und / oder um den Werbeinhalt zu personalisieren, den Sie auf den von Ihnen besuchten Websites sehen.
    
    Beachten Sie, dass medudoc keinen Zugriff auf oder keine Kontrolle über diese Cookies hat, die von Werbekunden Dritter verwendet werden.
    
     Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern
    
    Die Datenschutzrichtlinie von medudoc gilt nicht für andere Werbetreibende oder Websites. Wir empfehlen Ihnen daher, die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Ad-Server von Drittanbietern zu konsultieren, um detailliertere Informationen zu erhalten. Es kann ihre Praktiken und Anweisungen zum Deaktivieren bestimmter Optionen enthalten.
    
    Sie können Cookies über Ihre individuellen Browseroptionen deaktivieren. Ausführlichere Informationen zur Cookie-Verwaltung mit bestimmten Webbrowsern finden Sie auf den jeweiligen Websites der Browser.
    
     Informationen für Kinder
    
    Ein weiterer Teil unserer Priorität ist der Schutz von Kindern bei der Nutzung des Internets. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, ihre Online-Aktivitäten zu beobachten, daran teilzunehmen und / oder zu überwachen und zu leiten.
    
    medudoc sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind diese Art von Informationen auf unserer Website bereitgestellt hat, empfehlen wir Ihnen dringend, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen, und wir werden uns bemühen, diese unverzüglich zu entfernen solche Informationen aus unseren Aufzeichnungen.
    
     Nur Online-Datenschutzbestimmungen
    
    Unsere auf GDPRPrivacyPolicy.net erstellte Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Online-Aktivitäten und gilt für Besucher unserer Website in Bezug auf die Informationen, die sie in medudoc geteilt und / oder gesammelt haben. Diese Richtlinie gilt nicht für Informationen, die offline oder über andere Kanäle als diese Website gesammelt werden.
    
      Zustimmung
    
    Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie hiermit unserer Datenschutzrichtlinie zu und stimmen deren Bedingungen zu.