• Modernste Videoaufklärung

    für Inguinalhernien

    Erfahren Sie, wie wir patientenzentrierte Aufklärungsvideos für Hernien-OPs erstellen, um das Verständnis und die Gesamtzufriedenheit der Patient:innen zu steigern.

     

    Buchen Sie einen Demo-Termin, um einen Einblick in unsere patientenzentrierten Videoinhalte zu erhalten.

  • 1. Patient Journey: medudoc begleitet Hernienpatient:innen auf ihrem Weg zur Genesung

    Die von medudoc erstellten Videos behandeln alle relevanten Aspekte der Patient Journey. Patient:innen werden so dabei unterstützt, die Klinikabläufe im Rahmen einer Hernien-OP nachzuvollziehen.

     

    Das Video liefert beispielsweise Informationen über die einzelnen Abteilungen und Ansprechpartner:innen, mit denen der Patient oder die Patientin im Vorfeld der Operation in Kontakt kommt und was diese Termine im Einzelnen mit sich bringen. Darüber hinaus werden Aspekte, die den Aufenthalt im Krankenhaus oder die ambulante Behandlung betreffen, sowie Verhaltensanweisungen für die Zeit nach dem Eingriff abgedeckt.

     

    Auf diese Weise haben die Patient:innen die Möglichkeit sich auf jeden Termin vorzubereiten und zum Erfolg des Verfahrens beizutragen, was wiederum ein Gefühl der Sicherheit und Selbstwirksamkeit fördert.

    Aufzeigen von Behandlungsalternativen durch die behandelnde ärztliche Fachkraft

    Stationäre Aufnahme am Tag der Operation

    Der operative Eingriff

    Entlassung und Verlassen der Klinik nach der Operation

    Verhaltenshinweise für die Zeit nach der OP

  • medudoc liefert präzise Informationen und anschauliche Animationen, um die Abfolge von Operationsschritten zu veranschaulichen.

    2. Medizinische Animationen: Anschauliche Visualisierungen von Operationstechniken mindern die Angst der Patient:innen aufgrund mangelnder Informationen.

    • Bei der Entwicklung der Inhalte zur Hernienoperation wurde insbesondere darauf geachtet, die Feinheiten der gewählten Operationstechnik (TAPP, Lichtenstein-Verfahren usw.) angemessen darzustellen und die Informationen gleichzeitig prägnant und verständlich für die Patient:innen zu halten.

    • Aus diesem Grund werden die Patient:innen zunächst über die allgemeinen anatomischen Merkmale von Leistenbrüchen und die Indikation zur Operation aufgeklärt. Klare und leicht nachvollziehbare Visualisierungen behandeln Aspekte wie die Platzierung der Inzision(en), das Füllen des Bauchraums mit Gas und das Einfügen des chirurgischen Netzes zwischen den Schichten der Bauchwand und des Bauchfells.

    • Somit wurden die Rückmeldungen der medizinischen Expert:innen berücksichtigt und direkt umgesetzt. Die Ärzte und Ärztinnen wiesen beispielsweise darauf hin, dass ihre Patient:innen häufig nicht genau wissen, wo sich das verbleibende Netz befindet oder aus welchem Material es besteht.

  • 3. User Research: Ärzte bzw. Ärztinnen und Patient:innen bestätigen den großen Wert unserer Hernienvideos

    Unsere Validierungsbefragung für die Hernienvideos mit 105 Testnutzer:innen ergab äußerst zufriedenstellende Ergebnisse:

    • Verständnisrate von 80%

    • Hohe Zufriedenheitsrate: 97% der Teilnehmer:innen stimmten zu, dass das Video hilfreich für das Verständnis des Eingriffs ist.

    • Äußerst positives Feedback zu Videostil und Animation: 99% der Teilnehmer:innen bewerteten die audiovisuellen Animationen als ansprechend.

    Um das objektive Verständnis zu messen, wurden den Teilnehmer:innen Fragen zu allen relevanten Inhaltssegmenten des Videos gestellt, wie beispielsweise Vorbereitung, Ablauf der Operation und Risiken.

  • “Ich fande die Grafik wirklich hervorragend gewählt. Realistisch aber trotzdem nicht zu menschlich, sodass bei der genauen Beschreibung des Ablaufs der OP kein Ekel oder ähnliches auftritt, wie man es beispielsweise manchmal hat, wenn OP's im Fernsehen gezeigt werden.

    Patient, 2021

    Ich würde es verwenden wollen. Es ist ein bisschen der Zeitgeist, es vereinfacht Schritte und erspart Arbeit. Es unterstützt einem im Alltag, man braucht weniger Zeit und der Patient ist trotzdem gleich gut wahrscheinlich besser informiert. Und auch durch die Videos und die Bilder wird er eine bessere Vorstellung haben.

    Arzt, 2021

  • Erfahren Sie mehr über unseren Ansatz zur Erstellung patientenorientierter Inhalte mit hoher medizinischer Genauigkeit.

    Alle Beiträge
    ×